Connect with us

Anzeige

Neu­es Über­nach­tungs­kon­zept auf Nor­der­ney geplant

Veröffentlicht

am

Der digi­ta­le „Cube“ soll neue Ziel­grup­pen anspre­chen und Lücken für den Kurz­ur­laub schlie­ßen. Über­nach­tun­gen im mitt­le­ren Preissegment.


Foto: Ingo Ton­sor @LeserECHO.de

Gleich neben dem Fähr­an­le­ger hat die AG Ree­de­rei Nor­den-Fri­sia einen in modu­la­rer Bau­wei­se gefer­tig­ten „Cube“ als Show­room auf­stel­len las­sen. Besu­cher kön­nen nun das Modell eines digi­ta­len Urlaubszim­mers auf Nor­der­ney besich­ti­gen und auf sich wir­ken lassen.

Die AG Ree­de­rei Nor­den-Fri­sia befasst sich seit eini­ger Zeit mit diver­sen Pro­jek­ten aus dem Bereich der digi­ta­len Transformation.Der „Cube“ soll inter­es­sier­ten Gäs­ten und Insu­la­nern die Mög­lich­keit geben, sich vor Ort ein Bild von den Ree­de­rei­pla­nun­gen zu machen. Um Erkennt­nis­se für die wei­te­ren Pha­sen des Pro­jekts gewin­nen zu kön­nen, hofft die Ree­de­rei dabei auf mög­lichst kri­ti­sche Resonanz.


Cube: digi­ta­le Urlaubszim­mer auf Norderney 

Der Nor­der­ney­er Pro­jekt­lei­ter Micha­el Heckel­mann führt aus, dass das ent­wi­ckel­te Urlaubs­quar­tier der Zukunft durch umfang­rei­che Tech­nik einen neu­en digi­ta­len Stan­dard kre­iert. So wer­den das Ein- und Aus­che­cken und der Zugang zur gebuch­ten Unter­kunft ganz unkom­pli­ziert über das eige­ne Smart­pho­ne erfol­gen kön­nen. Bereits wäh­rend des Strand­spa­zier­gangs oder der Shop­ping­tour kann die für die Rück­kehr gewünsch­te Raum­tem­pe­ra­tur ein­ge­stellt wer­den. Ein­zel­ne in den Räu­men instal­lier­te Sound­sys­te­me ermög­li­chen dem Gast auch im Bad das Abspie­len der Lieb­lings­songs. Abends nach einem Tag am Strand genießt man ent­spannt über das Heim­ki­no­sys­tem sei­ne Lieb­lings­se­ri­en und Fil­me. Dane­ben kön­nen diver­se Urlaubs­an­ge­bo­te online dazu gebucht wer­den, die dem Gast ansons­ten viel­leicht ent­gan­gen wären.


digi­ta­le Urlaubszimmer

„Das neue Über­nach­tungs­kon­zept soll ab 2019 / 2020 ver­füg­bar sein. Um die 30 Ein­hei­ten sol­len mit­ten auf Nor­der­ney ent­ste­hen. Beson­ders für Gäs­te, die nur eine oder weni­ge Über­nach­tun­gen in der Haupt­sai­son buchen möch­ten, bie­tet das digi­ta­le Urlaubszim­mer eine inter­es­san­ten Mehr­wert. Durch die vie­len digi­ta­len Mög­lich­kei­ten kön­nen die Über­nach­tungs­gäs­te ein­fa­cher Ein- und Aus­che­cken. Rei­ni­gungs­ar­bei­ten kön­nen durch den opti­mier­ten Auf­bau, wie zum Bei­spiel den abge­run­de­ten Ecken, schnel­ler und hygie­ni­scher durch­ge­führt wer­den. Daher wird der „Cube“ trotz der vie­len digi­ta­len Bene­fits nicht im obe­ren son­dern eher im mitt­le­ren Preis­seg­ment lie­gen.“, so Pro­jekt­ma­na­ger Jür­gen Janssen

Für die Ree­de­rei steht bei der Umset­zung die­ses Pro­jekts im Vor­der­grund, dass der Insel- gast auf diver­se Vor­tei­le, die ihm die Digi­ta­li­sie­rung zu Hau­se bie­tet, wäh­rend sei­nes Urlaubs auf der Insel nicht ver­zich­ten muss. Dem Zeit­geist fol­gend sind es immer mehr Men­schen von zu Hau­se gewohnt, alles digi­tal ver­füg­bar zu haben und über das eige­ne Smart­pho­ne oder Tablet bedie­nen zu kön­nen; war­um also im Urlaub oder auf der Geschäfts­rei­se dar­auf verzichten?

„Grund­idee der initi­ier­ten Pro­jek­te ist, eine Buchungs­platt­form für den Tou­ris­mus vor Ort zu schaf­fen, auf der der Gast sämt­li­che Urlaubs­an­ge­bo­te digi­tal buchen kann. Die Platt­form wird öffent­lich zugäng­lich sein, so dass auch tou­ris­ti­sche Ange­bo­te Drit­ter mit ein­flie­ßen kön­nen“, so Vor­stand Carl-Ulfert Stegmann.

Wer sich über das digi­ta­le Urlaubs­quar­tier – Pro­jekt­na­me „Cube“ – auf Nor­der­ney infor­mie­ren möch­te, kann dies unter www.cube.holiday oder direkt vor Ort beim „Haus Schif­fahrt“ tun. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen wer­den zudem auf Face­book (www.facebook.com/reederei.frisia) und Insta­gram (www.instagram.com/reedereifrisia) kom­mu­ni­ziert.


Anzei­ge:


Cube Nor­der­ney – Digi­ta­les Urlaubszimmer 

Anzeige

Herz­stü­cke in Ostfriesland

Veröffentlicht

am

“Herz­stü­cke in Ostfriesland”

Ent­de­cken Sie die Herz­stü­cke Ost­fries­lands: Weit weg von Tou­ris­ten­strö­men zeigt Ihnen die­ser Rei­se­füh­rer, wo sie das authen­ti­sche Ost­fries­land ken­nen­ler­nen kön­nen — egal, ob als Ein­hei­mi­scher oder Tou­rist. Bei Aus­flü­gen in der Natur, in Kul­tur­stät­ten und Ver­an­stal­tun­gen, im neu­en klei­nen Lieb­lings­la­den oder bei einem köst­li­chen Stück Kuchen im gemüt­li­chen Café — hier erle­ben Sie Ost­fries­land, wie Sie es noch nicht ken­nen. Tee, Otto und Leucht­tür­me: Ost­frie­si­sche Kli­schees sind weit über die Gren­zen der Nord­see­küs­te bekannt — wer denkt, dass Ost­fries­land nicht mehr zu bie­ten hat, wird von die­sem Buch eines Bes­se­ren belehrt. Abseits bekann­ter Wege war­ten klei­ne und gro­ße High­lights und Geheim­nis­se, die Tou­ris­ten und Ein­hei­mi­schen einen neu­en Blick auf die Regi­on ermög­li­chen. Genie­ßen Sie ein lecke­res Kri­mi-Menü oder bestehen Sie die Prü­fung zum Ostfriesen-Abitur.


Beson­de­res an Nie­der­sach­sens Nord­see­küs­te entdecken

Ver­lags­haus Bruckmann

  • ISBN: 9783734321726
  • Erscheint am 17.02.2021
  • 192 Sei­ten
  • ca. 120 Abbildungen
  • For­mat 12,0 x 18,5 cm
  • Klap­pen­bro­schur mit Fadenheftung

 


Autoren:

Sön­ke Dwen­ger, Wieb­ke Reißig-Dwenger

Wieb­ke Rei­ßig-Dwen­ger und Sön­ke Dwen­ger sind Jour­na­lis­ten, Sön­ke Dwen­ger ist außer­dem Foto­graf. Bei­de sind tief ver­wur­zelt mit der Land­schaft und Lebens­art ihrer Hei­mat in Nord­deutsch­land. Mehr als zwei Jahr­zehn­te haben sie dort an der Nord­see­ku­üs­te als Lokal­re­dak­teu­re gear­bei­tet. Mit Ost­fries­land ver­bin­den sie jah­re­lan­ge Freund­schaf­ten, regel­mä­ßi­ge Arbeits­pro­jek­te in Aurich und Leer sowie die eige­ne Fami­li­en­ge­schich­te in Warsingsfehn.


Herz­stü­cke in Ostfriesland
Weiterlesen

Anzeige

Herz­stü­cke im Allgäu

Veröffentlicht

am

“Herz­stü­cke im Allgäu”
 
Ent­de­cken Sie die Herz­stü­cke des All­gäus: Weit weg von Tou­ris­ten­strö­men zeigt Ihnen die­ser Rei­se­füh­rer, wo sie das wah­re All­gäu ken­nen­ler­nen kön­nen — egal, ob als Ein­hei­mi­scher oder Tou­rist. Bei Aus­flü­gen in der Natur, in Kul­tur­stät­ten und Ver­an­stal­tun­gen, im neu­en klei­nen Lieb­lings­la­den oder bei einem köst­li­chen Stück Kuchen im gemüt­li­chen Café — hier erle­ben Sie das All­gäu, wie Sie es noch nicht ken­nen. Neu­schwan­stein, Käse und Kühe: All­gäu­er Kli­schees sind weit über Bay­erns Gren­zen hin­aus bekannt — wer aber denkt, dass das All­gäu nicht mehr zu bie­ten hat, wird von die­sem Buch eines Bes­se­ren belehrt. Abseits bekann­ter Wege war­ten klei­ne und gro­ße High­lights und Geheim­nis­se, die Tou­ris­ten und Ein­hei­mi­schen einen neu­en Blick auf die Regi­on ermög­li­chen. Erkun­den Sie das Meer aus Stein oder bestau­nen Sie tra­di­tio­nel­le Schnit­ze­rei­en aus Holz.
 

 
 

Beson­de­res abseits der bekann­ten Wege entdecken

 
Ver­lags­haus: Bruckmann
  • ISBN: 9783734321702
  • Erscheint am 17.02.2021
  • 192 Sei­ten
  • ca. 120 Abbildungen
  • For­mat 12,0 x 18,5 cm
  • Klap­pen­bro­schur mit Fadenheftung


Autoren:

ALEXANDER POHLE, ULRIKE NIEDERER, STEFAN BLANK

Alex­an­der Poh­le ist als frei­schaf­fen­der Foto­graf und Desi­gner tätig. Er initi­iert und orga­ni­siert regel­mä­ßig erfolg­rei­che Aus­stel­lun­gen in ganz Deutsch­land für eige­ne Kunst­pro­jek­te sowie Aus­stel­lun­gen und Pro­jek­te bekann­ter Künstler

Ulri­ke Nie­de­rer und Ste­fan Blank erkun­den und beschrei­ben die Län­der Süd­ost­asi­ens, die Inseln des Indi­schen Oze­ans und die Kari­bik. Aber ihre wun­der­schö­ne Hei­mat Ober­schwa­ben, das All­gäu und die Boden­see­re­gi­on haben sie nie aus den Augen ver­lo­ren. Ganz im Gegen­teil: Vol­ler Neu­gier nut­zen sie ihre Zeit zu Hau­se, um hier ver­steck­te Klein­ode und ande­re Kost­bar­kei­ten für Urlau­ber und Ein­hei­mi­sche zu entdecken.

Herz­stü­cke im Allgäu
Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Herz­stü­cke in Ostfriesland

“Herz­stü­cke in Ostfriesland” Ent­de­cken Sie die Herz­stü­cke Ost­fries­lands: Weit weg von Tou­ris­ten­strö­men zeigt Ihnen die­ser Rei­se­füh­rer, wo sie das authen­ti­sche...

Anzeige

Herz­stü­cke im Allgäu

“Herz­stü­cke im Allgäu”   Ent­de­cken Sie die Herz­stü­cke des All­gäus: Weit weg von Tou­ris­ten­strö­men zeigt Ihnen die­ser Rei­se­füh­rer, wo sie...

Anzeige

“101 Din­ge, die man über Land­ma­schi­nen wis­sen muss”

  Was wiegt 18 Ton­nen und wur­de auf der Auto­bahn ertappt? War­um ist Schott­land für die Geschich­te der Land­ma­schi­nen wich­tig?...

Anzeige

High­lights Oman mit Dubai und Abu Dhabi

“High­lights Oman mit Dubai und Abu Dhabi”   Der idea­le Bild­band für die Urlaubs­pla­nung stellt Ihnen die 50 attrak­tivs­ten Zie­le im...

Anzeige

High­lights Mallorca

“High­lights Mallorca”   Ein Rei­se­buch, das Sie zu den schöns­ten Ecken Mal­lor­cas bringt. Damit Sie die Baler­a­ren­in­sel als das ent­de­cken,...

Anzeige

High­lights Schottland

“High­lights Schottland”   Schott­land ist eine gewal­ti­ge Film­ku­lis­se: vik­to­ria­ni­sches Edin­burgh, hip­pes Glas­gow, wil­de Natur, raue Hebri­den, mys­ti­sche Bur­gen – und...

Anzeige

High­lights Irland

 “High­lights Irland”   Ein Buch wie das Land: leben­dig, natür­lich und span­nend. Irland in 50 High­lights. Die grü­ne Insel bie­tet...

Anzeige

High­lights Irland

 “High­lights Irland” Ein Buch wie das Land: leben­dig, natür­lich und span­nend. Irland in 50 High­lights. Die grü­ne Insel bie­tet eine...

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Die deut­schen Schnellzug-Dampflokomotiven

  Gro­ße Tech­nik auf hohen Rädern Gera­Mond ISBN: 9783956131127 Erschie­nen am 27.03.2020 192 Sei­ten ca. 250 Abbildungen For­mat 26,8 x...

Anzeige

Die deut­schen Schnellzug-Dampflokomotiven

  Gro­ße Tech­nik auf hohen Rädern Gera­Mond ISBN: 9783956131127 Erschie­nen am 27.03.2020 192 Sei­ten ca. 250 Abbildungen For­mat 26,8 x...

Anzeige

See­ing Through Your Eyes – Marie Sage

Klap­pen­text:You never know when or how you will find true, uncon­di­tio­nal love…for yourself!Cora­li­ne Adams sieht sich nicht dafür gemacht, eine...

Anzeige

See­ing Through Your Eyes – Marie Sage

Klap­pen­text: You never know when or how you will find true, uncon­di­tio­nal love…for yourself! Cora­li­ne Adams sieht sich nicht dafür...

News

„Die­se Geschäfts­idee ist unanständig“ 

Ulf Thie­le warnt vor Mah­nun­gen von transparenzregisterdeutschland.de Der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te und finanz­po­li­ti­sche Spre­cher der CDU-Land­tags­frak­ti­on, Ulf Thie­le, hat vor Mahn­schrei­ben gewarnt,...

Arbeitsmarkt

Min­dest­lohn steigt auf 9,35 Euro

Der gesetz­li­che Min­dest­lohn steigt zum 1. Janu­ar 2020 auf 9,35 Euro je Stun­de. Anläss­lich der lau­fen­den Debat­te zur Höhe des...

Familie

Fami­li­en­leis­tun­gen Das ändert sich 2020

Zum 1. Janu­ar 2020 tre­ten Ände­run­gen beim Kin­der­zu­schlag, beim Unter­halts­vor­schuss und bei den Kin­der­frei­be­trä­gen in Kraft. Von den Ver­bes­se­run­gen pro­fi­tie­ren...

Reisen

Bahn­fah­ren ab 1. Janu­ar 10 Pro­zent günstiger

Dank redu­zier­ter Mehr­wert­steu­er gene­rell nied­ri­ge­re Ticket­prei­se für alle Fahr­ten im Fern­ver­kehr • Deut­lich güns­ti­ger wer­den die Bahn­Card 100, Stre­cken­zeit­kar­ten, reser­vier­te...

Anzei­gen: